BusinessInspirationKarriereVeränderung

Ü40 – Perfekter Zeitpunkt für Selbstständigkeit oder nächste Beförderung

By 23. Februar 2022 No Comments

«Tanja, mit 47 bin ich doch schon viel zu alt für die Selbstständigkeit. Ich sollte mich langsam mal auf die Rente vorbereiten. Aber ich hätte schon Lust, endlich zu tun, wovon ich schon seit meiner Jugend träume.»

Hand aufs Herz: Kommt dir ein solcher Gedanke bekannt vor? Du würdest so gern und lässt dich von der Meinung anderer abhalten, jetzt selbstständig zu werden oder jetzt nach einer Beförderung zu fragen.

☹️… du bist ja schon zu alt.

☹️… du solltest dich lieber um deine Familie kümmern.

☹️… tritt doch einen Schritt zurück und geniess die Routine, bevor du in Rente gehst.

☹️… warum solltest du dir jetzt diesen Stress und den Aufwand machen?

☹️… es ist doch ohnehin zum Scheitern verurteilt.

Mit Ü40 macht die Karriere erst richtig Spass. Warum?

🔷 Du weisst genau, was du willst und was nicht.

🔷 Du lässt dir nicht mehr auf der Nase herumtanzen und stehst voll für dich ein.

🔷 Du hast Erfahrungen und Wissen, die dir den Start in die Selbstständigkeit einfacher machen.

🔷 Bei einer Beförderung wirst du wirklich als Führungspersönlichkeit wahrgenommen und musst dir «den Ruf» nicht erkämpfen.

🔷 Du kennst Abkürzungen, die du mit Anfang 20 sicher noch nicht wusstest.

Es ist eine Veränderung, mit Ü40 die Karrierewege neu zu definieren. Aber:

🌴 Veränderung ist grossartig, immer.

Was denkst du: Ist man mit Ü40 zu alt für die Selbstständigkeit bzw. die nächste Beförderung?

Deine T.

Leave a Reply

nineteen − five =