Behind the scenesBusinessInspiration

Unternehmerin auf der Halfpipe 2.0

By 12. November 2022 No Comments

Damit hätte ich niemals gerechnet:

167 Likes, 90 Kommentare und zahlreiche private Nachrichten auf einen Post, der mir sehr am Herzen lag:

Machen, worauf man wirklich Lust hast, ganz egal, was andere davon halten.

Und weil es so schön war gibt es gleich nochmal einen Post darüber ✌🏼 Darf ich vorstellen, hier mit meinem neuen Skateboard.

Während ich die berührenden Nachrichten durchlas, stimmte mich etwas traurig:

🔷 So viele bewundern in anderen den Mut, einfach authentisch zu sein und zu tun, wonach einem beliebt. So viele würden auch gern ihr «geheimes» Hobby nutzen, um Gleichgesinnte in der Business-Welt zu finden. Tun es aber nicht, weil es ihrer Reputation schadet – zumindest denken sie, dass es ihr schaden könnte.

Aus über 10 Jahren Unternehmertum kann ich dir sagen: Deine Reputation bekommt durch ein ausgefallenes Hobby keinen Kratzer ab. Im Gegenteil: 24/7 du selbst sein unterstützt deine Personal Brand!

Mach den 1. Schritt und teile in den Kommentaren, welches ausgefallene Hobby du hast. (Es muss nicht ausgefallen sein, aber vielleicht tust du etwas, zu dem andere sagen, du seiest zu alt, zu jung oder oder oder dafür.)

🌴 Veränderung ist grossartig – immer

Deine T.

Leave a Reply

10 − two =