Mindset

Nur positiv denken ändert die Fakten nicht – in Optionen zu denken bringt dich weiter

By 29. März 2022 No Comments

«Denke einfach positiv und dir wird nur noch Positives widerfahren!»

Wer kennt dieses Wunschdenken nicht? Ich schreibe bewusst Wunschdenken, weil es das meiner Meinung nach so ist. Einfach nur positiv zu denken, ändert die Fakten, die Situation nicht.

Wenn von heute auf morgen all deine Kunden die Zusammenarbeit beenden und du kaum Rücklagen hast, dann kannst du noch so positiv denken – die Situation bleibt existenzbedrohend.

Was allerdings alles verändert ist: in Optionen zu denken. Das hat mein ganzes Leben zum Positiven verändert.

🔷 Anstatt zu denken, dass es eine positive Situation ist, plötzlich keine Kunden mehr zu haben, kannst du das denken: «Welche Optionen habe ich, um möglichst schnell neue, passende Kunden zu finden, mit denen ich langfristig arbeiten kann?»

Mit solchen Fragen aktivierst du deine Kreativität und findest garantiert schneller eine gute Lösung, als dir die Situation schönzureden und einfach nur positiv zu denken.

In Optionen zu denken, wird dich nicht vor Herausforderungen bewahren, ABER du wirst immer besser mit allem umgehen können. So schnell bringt dich nichts mehr aus der Bahn.

🌴 Veränderung ist grossartig, immer.

Positiv oder in Optionen denken – was hältst du für sinnvoller?

Deine T.

Leave a Reply

fourteen − three =